Emperor Ceramics: High-Tech Terrassenplatten

MASSIVE OPTIK: Der Scherben einer EMPEROR Bodenplatte ist in der Farbe des Designs der Oberflächengrafik durchgefärbt. Der Körper ist also farblich auf die Oberfläche abgestimmt. Diese Full-Body-Eigenschaft kommt vor allem dann zum Tragen, wenn es an der Keramikplatte zu kleinen Abplatzungen kommen sollte, die Flanken sichtbar sind oder Sichtkanten bearbeitet werden.

EXTREM GERINGE TOLERANZEN: Bei der Herstellung von EMPEROR Bodenplatten kommt es darauf an, dass geringe Toleranzen hinsichtlich der Größe, Dicke, Planität und Rechtwinkligkeit eingehalten werden. Dadurch ist eine saubere Verlegung der Platten gewährleistet.

ISO NORM IM FOKUS: Alle Farbtöne der Oberflächen entsprechen den Anforderungen der Norm ISO 10545.

DIE MIT DER NATURKANTE: Bis auf Platten aus der Serie Urban, weisen EMPEROR Keramikplatten die sogenannte Naturkante auf. Das ist eine „fußfreundliche“ Kante, die durch minimale Rundung nicht scharfkantig ist, optisch sehr harmonisch aussieht und extrem robust gegen Abplatzungen ist.

PERFEKTE KREUZFUGE IN DER URBAN SERIE IM MONOKALIBER: Keramikplatten aus der Serie Urban sind Monokaliber mit rektifizierter Kante. Das bedeutet, dass alle Platten exakt dieselbe Größe (Länge mal Breite) haben und alle Kanten scharfkantig geschliffen sind. Dies ist sehr wichtig bei einer Verlegung in Kreuzfugenoptik.

KOMPLETT DURCHGEBRANNT UND GESINTERTE PLATTEN: Bodenplatten von EMPEROR weisen einen sehr harten, keramischen Körper auf. Da der Scherben bei hohen Temperaturen gebrannt wurde, entsteht keine Linsenbildung. Damit wird der Scherben komplett durchgesintert und erhält seine einzigartigen Eigenschaften.

100% UV-BESTÄNDIGKEIT: Alle Oberflächengrafiken von EMPEROR Produkten sind UV-beständig und dadurch licht- und farbecht. Durch den Herstellungsprozess bei Temperaturen über 1200 Grad Celsius erreicht der Keramikkörper eine „Verglasung“ (Verschmelzung), die ein Ausbleichen durch Sonneneinstrahlung verhindert.

CHEMISCHE BESTÄNDIGKEIT: Säure- und Laugenbeständigkeit nach ISO Norm 10545.13 oder 10545.14 (Beständigkeit gegenüber Chemikalien). Dadurch sind Keramikplatten von EMPEROR unempfindlich gegenüber handelsüblichen Reinigungsmitteln.

RUTSCHFEST IM AUSSENBEREICH: Normale Fliesen haben üblicherweise einen Rutschsicherheitswert von R9 oder R10 und sind daher nicht für den Außeneinsatz geeignet. Keramikplatten von EMPEROR weisen allerdings einen geprüften Rutschsicherheitswert von R11 auf, der für eine gute Rutschsicherheit im Außenbereich unverzichtbar ist.

EINFACHE REINIGUNG: Die Robustheit der Platten erleichtert die Reinigung. Dadurch ist es möglich, diese auch mit Hochdruckreiniger zu säubern.

AUSSERGEWÖHNLICHE PRODUKTVIELFALT: Keramikplatten von EMPEROR sind in verschiedenen und individuellen Optiken und Formaten erhältlich. Diese große Auswahl lässt keine Wünsche offen und bietet für alle Anforderungen ein modernes und schickes Design.

EXTREME LANGLEBIGKEIT: Durch die oben genannten positiven Eigenschaften weisen EMPEROR Produkte eine hohe Langlebigkeit auf und unterliegen keinem Alterungsprozess.

BEFAHRBARE AiO-PLATTEN: Die Verbundplatten, bestehend aus einer Keramikoberfläche und einer Betonplatte, sind für das Befahren von PKW in nicht-öffentlichen Bereichen wie Garageneinfahrten zugelassen.

SONDERPRODUKTE: Neben Keramik- und Verbundplatten gibt es Zubehör zu unseren EMPEROR Produkten. Präzisionsscheiben, Fugenkreuze, Fugensand und Spezialreiniger helfen beim Verlegen und bei der Pflege von EMPEROR Keramikplatten